Schoolmate

Unser Produkt ist ein Schülerausweis im Kreditkartenformat, der die Nutzung von verschiedenen Einrichtungen in der Schule erlaubt, kombiniert mit einem Kundenbindungssystem für Schüler. Der Produktname ist „Schoolmate“.

Team des Christianeums, Hamburg

Die Geschäftsidee der „Hanseatic Analysts“
Die Gestaltung von Schülerausweisen ist in Hamburg bis heute uneinheitlich geregelt. Alle Schulen betreiben eigenen Verwaltungsaufwand, um ihre Schüler mit nicht besonders langlebigen Pappausweisen auszustatten. Wir wollen die Schüler mit einem einheitlichen, ansprechend gestalteten und haltbareren Schülerausweis im Kreditkartenformat versorgen, der gleichzeitig die Inanspruchnahme von Einrichtungen in der Schule und eines von uns entwickelten Kundenbindungssystems ermöglicht.

Diese Einrichtungen in der Schule können z.B. die elektronische Verwaltung der Lehrmittel, eine elektronische Zugangskontrolle für besonders geschützte Bereiche in der Schule, wie die Bibliothek oder die EDV-Räume, uvm. sein. Wir würden die dafür notwendigen Apparaturen per Massenbestellung für mehrere Schulen zu günstigeren Preisen erstehen und somit den Schulen die Finanzierung dieser Services erleichtern. Außerdem werden wir pro Jahr 10 Prozent unseres Gewinnes nach Steuern und Abgaben unserer Schoolmate gGmbH zuführen, um den Schulen die Finanzierung der oben genannten Einrichtungen zweckgebunden zu erleichtern.

Durch das, in Deutschland in dieser Dimension einzigartiges Kundenbindungssystem, das wir speziell auf die Bedürfnisse von Schülern als potenzielle Kundengruppe zuschneiden wollen, beabsichtigen wir, starke Partner in Gestalt von großen Läden und Ketten zu finden, die an dem Marktpotenzial von ca. 170.000 Schülern (nur weiterführende Schulen; keine Grundschulen) in Hamburg interessiert sind. Mit dem Kundenbindungssystem beabsichtigen wir unsere Kosten durch die Erstellung der Schülerausweise zu decken und Gewinne zu erwirtschaften.

Team "Schoolmate"

  • Louisa Althans (17)
  • Jan Kuntze (18)
  • Justin Liesenfeld (18)
  • Philipp von Falkenhausen (17)
  • Fabian Wigand (17)