Kein Tag wie jeder andere ...

… war es für uns, Christoph Langenberg, Kristina Eilers und Sebastian Greshake, drei Schüler des Gymnasiums in den Filder Benden aus Moers. Wir hatten beim b@s-Entscheid für NRW Nord einen Sonderpreis der HOCHTIEF AG gewonnen. Auf uns wartete ein Blick hinter die Kulissen der Essener Philharmonie sowie ein Abendessen. Höhepunkt war das anschließende Konzert der "Ten Tenors".

In Essen wurden wir sehr herzlich begrüßt von Sabine Hübner-Henninger, Leiterin Personalmarketing und Nachwuchsförderung bei HOCHTIEF, die uns auch durch den Tag begleitete. Ihr Kollege Carsten Rennecke, Objektleiter Philharmonie, führte uns mit viel Engagement durch die Säle der Philharmonie und brachte uns sowohl historisches Hintergrundwissen als auch Anekdoten über eine Tour mit den Rolling Stones nahe. In der Philharmonie konnten wir schon vorab einen Blick auf die "Ten Tenors" werfen, die gerade im Saal probten.

Nachdem wir alles gesehen und erfahren hatten, aßen wir zusammen mit zwei weiteren HOCHTIEF-Mitarbeitern zu Abend. Das wäre eigentlich schon ein gelungener Abschluss gewesen - doch der Höhepunkt folgte noch: das Konzert der "Ten Tenors". Von den traditionellen Liedern, aber auch modernen Songs und Schlagern waren die Zuschauer so mitgerissen, dass wir alle aufstanden und uns dazu bewegen mussten.

Christoph Langenberg, Sebastian Greshake und ich, Kristina Eilers, waren restlos von dem Eindrücken des Tages, den HOCHTIEF-Mitarbeitern sowie natürlich auch von den "Ten Tenors" begeistert, sodass wir dem Unternehmen noch einmal herzlich für diesen Preis danken möchten.

 
 
 
Contact

Karolina Huber
Phone: +49 (0)89 2317-4327
Send E-Mail