Das Schoolbook

Immer mehr Schüler klagen über zu schwere Schulranzen und Rückenschmerzen. Die rückenschonende Lösung – Das Schoolbook.

Team der St. Ursula Schule, Hannover

Das Schoolbook, das sich aus einem Touchscreen in DIN-A4 Format und einer smarten ausziehbaren Tastatur zusammensetzt, auf dem die Texte der Schulbücher in digitalisierter Form gelesen und bearbeitet werden können. Zudem befinden sich noch ein Taschenrechner, mit sämtlichen Funktionen, und elektronische Wörterbücher auf dem Schoolbook.

Unser Geschäftsmodell setzt sich aus 3 Säulen zusammen. Einerseits das Gerät, welches aufgrund der hohen Bestellmenge viel günstiger als der normale Kaufpreis sein wird, andererseits die digitalen Schulbücher, welche jeder Schüler auf seinem Gerät besitzt. Hierbei werden die Druckkosten wegfallen welche einen großen Teil des Preises eines Schulbuches ausmachen. Dazu kommt noch Material, welches man sich ebenfalls in unserem „Büchershop“ kaufen kann. Von Grammatikheften bis Themenblätter über aktuelle Ereignisse wird dort alles vertreten sein.

Ausgestattet mit weiteren typischen Funktionen eines handelsüblichen Notebooks, bietet das Schoolbook den Schülern die Möglichkeit komfortabel und mit Spaß zu lernen und zu arbeiten.

Team "Das Schoolbook"

  • Daniel Buchholz (17)
  • Moritz Casper (18)
  • Frederik Laveuve (18)
  • Philipp Schröder (18)
  • Jonas Seidel (17)