Bundesabschlussveranstaltung 2000

Am Samstag, den 17. Juni 2000, trafen sich zehn Schülerteams, eine Reihe von engagierten Unternehmensberatern, verschiedene Vertreter aus dem Bildungsbereich und der Chef der BCG in Berlin zur 1. bundesweiten Abschlusspräsentation, um ihre Wettbewerbsergebnisse des vergangenen Schuljahres vorzustellen.

source-it.de das Siegerteam 2000 aus Langen

Gute Stimmung in schönem Ambiente
Die Stimmung in den freundlichen und lichtdurchfluteten Räumen des Berliner Sitzes der BCG war entspannt und aufgeregt zugleich. Die aus der halben Republik angereisten Schüler und die begleitenden Lehrer stellten die Ergebnisse monatelanger Arbeit dar, die sie nun zu dem begehrten Sieg bringen sollten. Als Gewinn lockten für die Sieger nicht nur ein Praktikum bei der Unternehmensberatung, sondern auch Handies für die Erst- und Zweitplazierten - und, natürlich, vor allem Ruhm und Ehre!

Viel gelernt - und viel Spaß gehabt!
Als die Entscheidung getroffen war, jubelten die Sieger! Insgesamt waren sich alle einig, dass man nicht nur viel über Wirtschaft und Teamarbeit gelernt, sondern vor allem auch viel Spaß gehabt hatte. Von dem Wochenende in Berlin ganz zu schweigen. Bereits vor der Abschlusspräsentation machten sich die Teams die Mühe, ihre Geschäftsideen zu beschreiben und kurz zu erklären, was sie gerade zu dieser fiktiven Unternehmensgründung bewogen hatte.

 
 
 
Contact

Karolina Huber
Phone: +49 (0)89 2317-4327
Send E-Mail